Häufige Fragen und Antworten zum Thema DSL | vergleichen-geld-sparen.de
FB Twitter


Häufige Fragen und Antworten


Wie sieht es mit der DSL Verfügbarkeit bei mir aus?

Nicht jede Telefonleitung in Deutschland ist DSL-fähig. Allerdings ist die Infrastruktur so weit ausgebaut, dass etwa 90% der Anschlüsse im Land erreicht werden können. Die Provider bieten auf ihren Webseiten einen Verfügbarkeitscheck an, der schnell und einfach überprüft, ob DSL an Ihrem Standort eingerichtet werden kann. In der Regel zeigen diese Verfügbarkeitschecks auch die mögliche maximale Geschwindigkeit und somit die schnellstmögliche Leitung an.

zum kostenlosen DSL-Tarifvergleich

Welche DSL Geschwindigkeit ist die richtige für mich?

Diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten, da sie von mehreren Faktoren beeinträchtigt wird. Gehört man zu der Gruppe von Benutzer, die ihren Internetanschluss nur zum Arbeiten oder Emails abrufen nutzt, dann ist eine DSL 2000 Leitung die richtige Wahl. Zur gelegentlichen Beschaffung von Informationen aus dem Internet ist diese relativ langsame Leitung vollkommen ausreichend. Werden jedoch gelegentlich auch Videos oder Multimediaanwendungen genutzt, stößt man recht schnell an die Grenzen dieser Leitung. Eine DSL 6000 Leitung würde Abhilfe schaffen, denn diese besitzt genügend Bandbreite, um mit den meisten multimedialen Angeboten des Internets klarzukommen.
Wer sich fast barrierefrei im Internet bewegen möchte, der sollte zu DSL 16000 greifen. Diese Leitung bietet den idealen multimedialen Komfort. Videos im HD Format, Filmangebote und pfeilschnelle Up-/Downloads können diese Leitung nicht in die Knie zwingen.
Wer zu den absoluten Powerusern des Internets gehört und Dateien in riesigen Mengen runterlädt, sollte sich Gedanken über einen VDSL Anschluss machen.

zum kostenlosen DSL-Tarifvergleich

Welche Geräte werden für einen DSL Anschluss benötigt?

Um eine Verbindung zum Internet herzustellen, wird zusätzliche DSL Hardware benötigt. Mit einem DSL Router kann man mehrere Computer per Netzwerkkabel verbinden und gleichzeitig ins Internet gehen. Der WLAN Router hat die gleiche Funktion, jedoch geht hier die Verbindung ganz ohne Kabel vonstatten. In der Regel wird diese Hardware von den DSL Anbietern beim Abschluss eines Vertrages kostenlos zur Verfügung gestellt.

zum kostenlosen DSL-Tarifvergleich

Wird ein Telefonanschluss für DSL benötigt?

Ein Telefonanschluss, um DSL benutzen zu können, wird nicht benötigt. Es ist zwar richtig, dass DSL über die herkömmliche Leitung betrieben wird, jedoch ist es so, dass es separat davon funktioniert. Die meisten Provider bieten einen reinen DSL-Anschluss ohne Festnetztelefonie an. Dennoch ist das Telefonieren mit einem DSL-Paket ohne Telefonanschluss weiterhin möglich. Falls nicht schon im Gesamtpaket vorhanden ist, bieten die Anbieter zu ihren DSL-Tarifen zusätzliche Pakete an. Deshalb kann wahlweise VoIP kostengünstig dazu bestellt werden. Mit VoIP bzw. IP-Telefonie gibt es keine Einschränkungen gegenüber dem normalen Telefonanschluss.

zum kostenlosen DSL-Tarifvergleich

Ihr DSL-Preisvergleich

inkl. Telefonflatrate