Häufige Fragen und Antworten zum Thema Gas | vergleichen-geld-sparen.de
FB Twitter


Häufige Fragen und Antworten


Wie finde ich den günstigsten Gastarif?

Mit einem Gas-Tarifvergleich finden Sie sehr schnell und einfach den für Sie günstigsten Tarif.
Für einen Vergleich werden nur zwei Dinge von Ihnen benötigt. Der jährliche Gasverbrauch in kWh oder in Kubikmetern und die Postleitzahl des Wohnortes, um auch regionale Gasanbieter mit in die Auflistung aufzunehmen. Den jährlichen Gasverbrauch können Sie von der letzten Jahresabrechnung ablesen.
Der Gas-Tarifrechner zeigt Ihnen dann alle Gastarife an, welche in Ihrem Postleitzahlbereich möglich sind. Die günstigsten Tarife stehen immer oben und werden sortiert nach dem Preis angezeigt. Sie können die Ausgabe dann noch weiter eingrenzen und nach Ihren Bedürfnissen anpassen.

zum kostenlosen Gaspreisvergleich

Wie wechsle ich den Gasanbieter?

Ein Gasanbieterwechsel ist sehr einfach und unkompliziert. Nachdem Sie sich für einen Gasanbieter entschieden haben, muss ein Wechselauftrag ausgefüllt und unterschrieben zurückgesendet werden. Der neue Gasanbieter übernimmt für Sie alle weiteren Arbeiten. Dieser reicht eine Kündigung beim alten Anbieter ein und beginnt zum nächstmöglichen Termin mit der Belieferung. Mehr ist nicht zu erledigen und auch nicht zu erwarten, außer mehr gespartes Geld!

zum kostenlosen Gaspreisvergleich

Ab wann liefert der neue Anbieter?

Der neue Anbieter beliefert Sie so früh es ihm möglich ist. Dieser Vorgang kann etwa 6 bis 8 Wochen in Anspruch nehmen. Der Lieferbeginn erfolgt immer zum ersten eines Monats. Allerdings können mögliche Kündigungsfristen beim alten Versorger diesen Prozess verlangsamen. Der Stand des Wechsels kann dann jederzeit beim neuen Anbieter abgefragt werden.

zum kostenlosen Gaspreisvergleich

Was passiert bei einem Anbieterwechsel mit dem Zähler?

Diese Frage kann kurz und knapp beantwortet werden. Es bleibt alles beim Alten. Nichts muss am Zähler vorgenommen werden, da dieser dem örtlichen Gasversorger gehört, welcher die ganze Gasinfrastruktur an mögliche Gasanbieter vermietet. Technische Arbeiten oder mögliche Reparaturen werden weiterhin vom lokalen Versorger durchgeführt.

zum kostenlosen Gaspreisvergleich

Wer ist für das Ablesen des Gaszählers zuständig?

Sie als Verbraucher werden aufgefordert, eine Kundenselbstablesung durchzuführen und den Zählerstand Ihrem Gasanbieter mitzuteilen.

zum kostenlosen Gaspreisvergleich

Ihr Gas-Preisvergleich

Nur Ökogastarife